10.2.: Islam, Islamisten, Islamophobie?

Posted on Posted in Aktuell, Veranstaltungen

Einladung zum interreligiösen Frühstück am Samstag, 10. Februar 2018, 10.00Uhr

Ein Gesprenst geht um in Europa: Der Islam – Ist das so? Erleben wir tatsächlich in allen Lebensbereichen eine Islamisierung, wie es uns einige Islamexperten weis machen? Was ist eigentlich der Islam? Worin zeigt sich liberaler Islam und worin extremistischer Islam? Gibt es für Christinnen und Christen Gründe, sich vor dem Islam zu fürchen?

Das und anderes wollen wir besprechen mit Imam Mohammed Taha Sabri von der Neuköllner Begegnungsstätte (angefragt), Pfarrer Martin Germer (Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Bündnis „Ohne Unterschiede“) und Dr. Thomas M. Schimmel (1219 e.V.).

ab 10.00 Uhr – Ankommen, kleines Frühstücksbuffet
10.30 Uhr – Impulsvorträge
11.00 Uhr – Moderiertes Gespräch
12.00 Uhr – Ende

Um Anmeldung wird gebeten:
telefonisch: 030-510 577 73
per Mail: arndt@1219.eu

Interreligiöses Frühstück 2017

Samstag, 10. Februar 2010 – ab 10.00 Uhr
im Kathedralforum St. Hedwig, Hedwigkirchgasse 3, 10117 Berlin

Herzliche Einladung.

3 thoughts on “10.2.: Islam, Islamisten, Islamophobie?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.