Einladung: Interreligiöse Reise nach Hofheim am 2./3. Mai

Posted on Posted in Archiv

Gemeinsam mit der Bahá’í-Gemeine laden wir am 2. und 3. Mai 2014 herzlich zu einer kurzen  interreligiösen Studienreise nach Hofheim im Taunus ein. Im Verlauf der Reise wollen wir mit drei verschiedenen Religionsgemeinschaften ins Gespräch kommen.

Exerzitioenhaus und Kloster in Hofheim
Exerzitienhaus und Kloster in Hofheim (Foto:www.exerzitienhaus-hofheim.de/)

Programmentwurf:

Freitag, 2. Mai 2014:

13.00 Uhr – Abfahr in Berlin

17.45 Uhr – Ankunft im Franziskanerkloster/Exerzitienhaus Hofheim am Taunus

18.00 Uhr – Abendessen

19.00 Uhr – Gespräch mit Bruder Stefan Federbusch OFM über den christlichen Glauben und das Leben als Franziskaner

20.30 Uhr – Offene Gesprächsrunde

 

Haus der Andacht
Haus der Andacht

Samstag, 3. Mai 2014:

8.00 Uhr – Frühstück

9.30 Uhr – Besuch im Haus der Andacht der Bahá’í und Gespräch mit dem Custodien des Hauses der Andacht.

11.00 Uhr – Fahrt nach Friedrichsdorf und  Besuch des Gemeindezentrums, zu dem auch der “Frankfurt-Tempel” der Kirche der Heiligen der letzten Tage  gehört. Gespräch mit Dr. Ralf Grünke, Stellvertretender Direktor Öffentlichkeitsarbeit Europa der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

14.00 Uhr  Rückfahr nach Berlin

 

Die genauen Kosten für die Reise (Fahr, Übernachtung/F)  werden um die 100,00 Euro betragen. Programm als PDF downloaden.

Zentrum der Mormonen in Friedrichsdorf
Eingang des Tempels der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage im hessischen Friedrichsdorf. © 2012 Intellectual Reserve, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Bei Interesse an dieser Reise melden Sie sich bitte bei

Frau Michaela Arndt, Tel. 030-510 577 73 (AB) oder unter post@1219.eu.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.