1.-14.10.: „Kennen wir uns schon? Was glaubst du? Wie lebst du?”

Posted on Posted in Archiv, Veranstaltungen

Vom 1. bis 14. Oktober 2017 laden die Franziskaner und die  Franziskusgemeinde in Dortmund zu interkulturellen Wochen ein. Ein gelungenes und vielfältiges Programm, an dem am 11. Oktober auch 1219 mitwirkt.

„Kennen wir uns schon? Was glaubst du? Wie lebst du?”
Interkulturelle Wochen in St. Franziskus Dortmund

„Kennen wir uns schon?“

Viele Menschen leben bei uns, die sich wenig oder gar nicht kennen, die wenig oder gar nichts voneinander wissen.
„Was glaubst du? Wie lebst du?”
fragt nach dem Leben und dem Glauben der Menschen.

Wir laden dazu ein, neugierig zu sein und das Leben und den Glauben von Menschen verschiedener Religionen und Kulturen kennenzulernen.

Das Programm der interkulturellen Wochen finden Sie auf dem Flyer (hier klicken für Download).
Alle Veranstaltungen können einzeln besucht werden.

Mittwoch, 11.10., 19.30 Uhr:

Gespräch am Rande des Schlachtfeldes: Das Treffen von Francesco Bernadone von Assisi und dem Sultan Al-Kamil Muhammad al-Malik während des 5. Kreuzzugs. 

Im Jahr 1219 traf der heilige Franziskus das geistliche und militärische Oberhaupt der Muslime. Was war da los? Vortrag und Diskussion mit Dr. Thomas M. Schimmel, Politikwissenschaftler und Leiter der franziskanische Initiative 1219 – Religions- und Kulturdialog e.V.

Viele Quellen berichten über dieses Treffen mit unterschiedlichen politischen Motivationen. Was passierte wirklich in Damiette und welche Auswirkungen hatte dieser frühe und ungewöhnliche Religionsdialog bis heute? Welche Perspektiven hat der interreligiöse Dialog in unserer pluralen Gesellschaft?

St. Franziskus DO-Mitte
Franziskanerstraße 1
44143 Dortmund 

http://www.franziskaner-do.de/ 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.