28.-30. September 2018: Keine Angst vor dem Fremden?! – Franz von Assisi und der Islam

Posted on Posted in Veranstaltungen

Vorankündigung – Seminar der Dillinger Franziskanerrinnen:

Keine Angst vor dem Fremden?! – Franz von Assisi und der Islam

Termin: 28.-30.09.2018

Thema:  Keine Angst vor dem Fremden?! – Franz von Assisi und der Islam

Beschreibung:
Erinnern Sie sich an das (politisch nicht korrekte) Kinderspiel: „Wer hat Angst vor dem schwarzen Mann?“ Die erste Antwort auf diese Frage lautete „Niemand!“ „Wenn er aber kommt?“ „Dann laufen wir davon…“ Das Spiel thematisiert naiv Ängste vor dem Fremden, dem Unbekannten. Ob die spielerischen Reaktionsweisen realitätstauglich sind, ist mehr als fraglich.

Wie aber umgehen mit den eigenen Ängsten angesichts großer gesellschaftlicher Herausforderungen? Wie umgehen mit den „Fremden“, deren Kultur und Religion als „anders“ erlebt wird? Wie zugehen?

Das Seminar lädt ein, mit Franz von Assisi heutige Antworten auf die alte Frage zu finden.

Referent:
Dr. Thomas Schimmel, franziskanische initiative 1219. Religions- und Kulturdialog, Berlin

Begleitung:
Sr. M. Martina Schmidt

Kursgebühr:  60,-€

Vollpension:  110,- €

Anmeldeschluss :  Freitag, 14.09.2018

Montanahaus Bamberg
Dillinger Franziskanerinnen
Am Friedrichsbrunnen 7a
96049 Bamberg

Telefon: +49 951 95525-0
Fax: +49 951 95525-31

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.