15. Juni – 19:30 Uhr: Franziskus und der Sultan

Posted on Posted in Aktuell, Veranstaltungen

Das Treffen von Francesco Bernadone von Assisi und dem Sultan Al-Kamil Muhammad al-Malik während des 5. Kreuzzuge. 

Logo des interreligiösen Gesprächskreises (Klick auf das Bild führt zur Seite des Gesprächskreises)


Im Jahr 1219 traf der heilige Franziskus das geistliche und militärische Oberhaupt der Muslime. Was war da los? Vortrag und Diskussion mit Dr. Thomas M. Schimmel, Politikwissenschaftler und Leiter der franziskanische Initiative 1219 – Religions- und Kulturdialog im Rahmen des interreligiösen Gesprächskreises der Zwölf-Apostel-Gemeinde Schöneberg.

Viele Quellen berichten über dieses Treffen mit unterschiedlichen politischen Motivationen. Was passierte wirklich in Damiette und welche Auswirkungen hatte dieser frühe und ungewöhnliche Religionsdialog bis heute? Welche Perspektiven hat der interreligiöse Dialog im Angesicht von Gewalt und Krieg?

Donnerstag 15, Juni 2017, 19.30 Uhr

Ort: Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde, Pfarrhaus, Kleiner Saal, An der Apostelkirche 3, 10783 Berlin, Deutschland

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.