Willkommen auf unserer Seite!

Die franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog e.V. ist eine franziskanische Organisation, die den Religionsdialog im Sinne des heiligen Franziskus von Assisi fördern will. Unser Name bezieht sich auf das Jahr 1219, in dem Franziskus nach Ägypten gereist ist, um im Gespräch mit Sultan Al-Kamil Muhammad al-Malik, dem geistlichen und politischen Führer der Muslime, den 5. Kreuzzug friedlich zu beenden. Wenn sie mehr darüber erfahren wollen, klicken Sie bitte hier.

Gegründet wurde 1219 e.V. im Jahr 2012 auf Initiative der entwicklungs- und menschenrechtspolitischen Organisation der mitteleuropäischen Franziskaner, der Missionszentrale der Franziskaner in Bonn.

Wir bieten Seminare und Vorträge über die verschiedenen Religionen und den Religionsdialog an, publizieren Texte und veranstalten Studienreisen zum Thema Religionsdialog. Außerdem engagieren wir uns in religionsübergreifenden Netzwerken. Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite über unsere Aktivitäten und Angebote.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen Dr. Thomas M. Schimmel und Michaela Arndt gerne zur Verfügung.

So erreichen Sie uns:

Hinter der katholischen Kirche 3, 10117 Berlin
030 510 577 73

Aktuelles

Ein Herr, eine Taufe, ein Gott

Interreligiöser Dialog in der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde in Schöneberg am 17. Mai um 19.30 Uhr. Die Diskussion um das gemeinsame Abendmahl zwischen Katholiken und Protestanten ebbt nicht ab. Seit Jahrzehnten wird diskutiert und gestritten, ohne dass es eine Lösung gibt. Weiterhin wird […]

Begegnung 2019

Hier werden wir in Kürze Darstellungen der Begegnung veröffentlichen.

Neues Buch: Armut als Problem und Armut als Weg

Willem Marie Speelman / Angelica Hilsebein / Bernd Schmies / Thomas M. Schimmel (Hg./Eds.): Armut als Problem und Armut als Weg Poverty as Problem and Poverty as Path (zweisprachig dt./engl.) Armut war und ist ein Problem, das jede Zeit, jede […]

Hier klicken für alle Neuigkeiten.

Das sagen andere über uns…

Makro Junghänel, Koordinator des dt. Menschenrechts-Filmpreises
Makro Junghänel, Koordinator des dt. Menschenrechts-Filmpreises
Bruder Natanael Ganter OFM, Öffentlichkeitsreferent der Deutschen Franziskanerprovinz
Bruder Natanael Ganter OFM, Öffentlichkeitsreferent der Deutschen Franziskanerprovinz
Feride Funda F.-Gençaslan, Vorsitzende des Sufizentrums „Der wahre Mensch“ e.V.
Feride Funda F.-Gençaslan, Vorsitzende des Sufizentrums „Der wahre Mensch“ e.V.
Sheikh Eşref Efendi, Sufi-Meister
Sheikh Eşref Efendi, Sufi-Meister
Bruder Gabriel Zörnig OFM, Gefängnisseelsorger
Bruder Gabriel Zörnig OFM, Gefängnisseelsorger
Dr. Gerdi Nützel, evang. Pfarrerin
Dr. Gerdi Nützel, evang. Pfarrerin
Bruder Niklaus Kuster OFMCap, Dozent und Ordenshistoriker
Bruder Niklaus Kuster OFMCap, Dozent und Ordenshistoriker
Dr. Silke Lechner, bis Herbst 2016 Studienleiterin des Deutschen Evang. Kirchentages
Dr. Silke Lechner, bis Herbst 2016 Studienleiterin des Deutschen Evang. Kirchentages
Tenzin Peljor, buddh. Mönch
Tenzin Peljor, buddh. Mönch
Schwester M. Hannelore Huesmann, Tauwerk Berlin
Schwester M. Hannelore Huesmann, Tauwerk Berlin
Bruder Hermann Schalück OFM, ehem. Generalminister (Leiter) des Franziskanerordens und ehem. Präsident von missio (Aachen)
Bruder Hermann Schalück OFM, ehem. Generalminister (Leiter) des Franziskanerordens und ehem. Präsident von missio (Aachen)
Bruder Stefan Federbusch OFM, Leiter des Exerzitienhauses Hofheim und Schriftleiter der Zeitschrift FRANZISKANER
Bruder Stefan Federbusch OFM, Leiter des Exerzitienhauses Hofheim und Schriftleiter der Zeitschrift FRANZISKANER
Schwester Juliana Seelmann, Oberzeller Franziskanerin
Schwester Juliana Seelmann, Oberzeller Franziskanerin
Bruder Jürgen Neitzert OFM, Islamwissenschaftler
Bruder Jürgen Neitzert OFM, Islamwissenschaftler